Energieheilarbeit Marlies Bader

Energetische Wirbelsäulenaufrichtung

(gehört zu den energetischen Heilmethoden)

Viele Menschen (auch Tiere) leiden unter Beschwerden des Rückens und des Bewegungsapparates.
In der Wirbelsäule befindet sich das zentrale Nervensystem, d. h. alles ist mit allem verbunden.
Diese geistige Begradigung wird über die universelle Lebensenergie durchgeführt, ohne Berührung des Körpers, ohne Manipulation am Skelett, weder Magie noch Hypnose, einzig und allein durch die Kraft des Geistes. Dies bedeutet die Auflösung der Ursachenkette sämtlicher Ur-, Konflikt- und Energie-Blockaden auf allen Ebenen.

Welche Symptome auch vorhanden sein mögen:
Die geistige Aufrichtung stellt das Fundament für eine Gesunderhaltung dar. Die Körperbegradigung stellt im menschlichen Geist "Gesetz und Ordnung" her. Der menschliche Körper erhält eine geistige Information, damit sich der Gesundheitszustand, als natürlicher Zustand eines jeden Menschen, auch zeigen kann. Nach der Körperbegradigung ist freier Energiefluss möglich. Darüber hinaus wird ein Impuls an die Selbstheilungskräfte gesandt, um diese wieder zu aktivieren.

Wenn die Wirbelsäule also der Speicher für unsere Seele ist und in den einzelnen Wirbeln alle Emotionen wie Stress, Angst und alle negativen Erlebnisse gespeichert sind, sollte alles Negative transformiert und aufgelöst werden. Mit der Begradigungsenergie werden wir unterstützt, wieder auf unseren „geraden Weg“ zurück zu kommen. Wenn der Geist eines Menschen gerade ausgerichtet ist, zieht der Körper nach und wird auch gerade.

Die meisten Menschen der zivilisierten Gesellschaft haben den Zugang zu ihrer Seele verloren, wie auch die Verbindung zur Natur. Die Hinweise der Seele werden nicht verstanden, gehört oder gefühlt. Der Körper als Barometer der Seele zeigt dir, wo es an der Zeit ist hin zu schauen, an dir zu arbeiten, dein Bewusstsein zu erweitern.
Während der Behandlung kommt es zur Begradigung der Wirbelsäule und darüber hinaus auch zur Entgiftung und Entstörung des Körpers. Durch Medikamente, Gifte, Strahlen, Metalle und Fremdenergien entstehen Blockaden und Symptome, welche aufgelöst werden. Die Wirbelsäulenbegradigung löst einen allumfassenden Bewusstwerdungsprozess aus, welcher zu mehr Lebenskraft und Lebensfreude führt. Die eigenen Selbstheilungskräfte werden aktiviert und den Energiefluss im Körper harmonisiert. Doch nicht nur Rücken- und Gelenkschmerzen können nach einer Begradigung gelindert sein - die Wirkung geht oft weit darüber hinaus. Das ist dadurch nachvollziehbar, da die Einheit von Kopf und Wirbelsäule das zentrale Nervensystem bildet und auch die sieben Hauptenergiezentren verbindet. Die energetische Wirbelsäulenbegradigung kann eingesetzt werden bei Asthma und Allergien, Migräne, Nacken- und Rückenschmerzen, Tinnitus, chronischer Müdigkeit, Depressionen, alle Arten von chronischen Erkrankungen im gesamten Organsystem, Schmerzen in Hüft- und Kniegelenken, akuten Entzündungskrankheiten, Beinlängendifferenz und Beckenschiefstand.

Die Begradigung ist ein sehr mächtiges Geschenk des Universums. Wie der „aufgerichtete“ Mensch dann weiterhin mit sich, seinen Gedanken, Gefühlen und seinem Körper umgeht, bleibt seiner eigenen Verantwortung überlassen und ist aber entscheidend dafür, ob sein Zustand dauerhaft anhält, oder ob sich im laufe der Jahre wieder Belastungen anhäufen und sich sein Geist und Wirbelsäule unter diesem Druck erneut krümmt.

Was wie ein Wunder, in unserer heutigen, noch stark materialistisch geprägten Welt erscheint, ist Geistiges Heilen – die älteste Heilmethode der Menschheit.

Eine Aufrichtung kann jeder durchführen lassen, auch Kinder, Schwangere, Tiere
Eine energetische Wirbelsäulenaufrichtung wird in den meisten Fällen nur einmal durchgeführt, außer bei schweren Erkrankungen oder nach Unfällen.

Die energetische Aufrichtung für Tiere
Tiere sind besonders sensibel für Energiearbeit und nehmen sie dankbar an. Sie lassen sich nicht von ihrem Intellekt behindern und spüren sofort, dass etwas Besonderes geschieht. Bei allen Beschwerden im Bewegungsapparat und organische Beschwerden nehmen Tiere gerne diese Art von Heilung an. Selten ein Tier, dass auch mal im Alter keine Probleme mit dem Bewegungsapparat hat. Viele Pferde haben oft Rückenprobleme - durch Verspannung der Muskulatur (falsches Reiten, Sattel etc.)

zurück

Energieheilarbeit Marlies Bader
Marlies.Bader@gmx.de
Impressum Besuchen Sie auch: