Energieheilarbeit Marlies Bader

Aurazentrierung (Aura-Zone)

Die Aura ist der Teil der Seele, der außerhalb unseres Körpers sichtbar ist. Alle unsere Erfahrungen aus allen unseren Inkarnationen, unsere Traumata, Gedanken, Glaubensätze etc. sind in unserer Aura gespeichert und dort zu erkennen. Lange bevor eine Krankheit sich im physischen Körper manifestiert, ist sie zum Beispiel in der Aura bereits angesiedelt.

Bei nur drei von 100 Menschen ist die Aura zentriert und ausgerichtet. Durch unsere Einstellungen, Muster und Gewohnheiten kann unser elektromagnetisches Feld in sechs verschiedene Richtungen verzerrt sein. Und das hat Auswirkungen auf die Art, wie wir die Dinge anschauen, wie wir kommunizieren, und auch, ob wir manifestieren. Es ist also extrem wichtig, darauf zu achten, dass die Aura ausgerichtet wird.

"Wie innen so außen, wie außen so innen", besagt ein universelles Gesetz. Indem wir im feinstofflichen Bereich an der Position der Aura arbeiten, bewirken wir Veränderung. Wenn wir an unseren Mustern arbeiten, bewirken wir ebenfalls Veränderung. Beides kombiniert, ergibt ein wirkungsvolles Kraftpaket für unsere Heilung und Entwicklung.

zurück

Energieheilarbeit Marlies Bader
Marlies.Bader@gmx.de
Impressum Besuchen Sie auch: